Mit diesem Leitmotiv aller Bürgerstiftungen möchte auch die Bürgerstiftung Sankt Augustin Lebendigkeit, Menschlichkeit und Gemeinwohl vor Ort durch ehrenamtliches Engagement fördern.

Dieses Ziel erreichen wir nur mit dem Engagement vieler. Nicht in Konkurrenz, sondern in Kooperation mit der Kommune und vielen gemeinnützigen Vereinen und Organisationen tragen wir dazu bei, Lebens- und Liebenswertes in Sankt Augustin zu erhalten. Unsere weiten Satzungszwecke von Bildung über Soziales, Brauchtum, Kultur, Musik bis hin zur Denkmalpflege geben viel Spielraum für ehrenamtliches Wirken.

Senioren INTERNET

Strukturen sind wichtig – die Menschen sind aber wichtiger. Wir fördern Menschen, die mit ihren Ideen und ihrem Engagement anderen Menschen helfen, eine Freude bereiten, Teilhabe ermöglichen, ausbilden oder Not lindern. In unserer Stadt gibt es viel Engagement und noch mehr zum Engagement bereite Bürgerinnen und Bürger, die sich für einen konkreten Zweck und für eine begrenzte Zeit ohne dauerhafte Verpflichtung für eine gute Sache einsetzen möchten. Die Bürgerstiftung Sankt Augustin ist eine gute Anlaufstelle für (punktuelles) Engagement.

Als unabhängige Selbstorganisation fördern wir ehrenamtliche Projekte. Uns prägen die sogenannten 10 Merkmale von Bürgerstiftungen. Wir tragen zur Finanzierung von Engagement bei, indem wir die Erträge des Kapitals ausschütten, das der Bürgerstiftung Sankt Augustins von bereits mehreren Zustifterinnen und Zustiftern zu treuen Händen übertragen worden ist. Eine Satzung, Förderrichtlinien und Grundsätze des Finanzgebarens sichern Professionalität. Projekte können ohne große Hürden und unbürokratisch beantragt werden. Der Vorstand entscheidet alle vier Wochen zeitnah über die eingegangenen Anträge.

 

Geld, Zeit und Ideen zu stiften lohnt sich – für die Stifter selbst, für die Empfänger und letztlich für uns alle, die in einer lebens- und liebenswerten, menschlichen Stadt Sankt Augustin beheimatet sind.

 

pfeil-spenden
pfeil-spenden

BÜRGERSTIFTUNG
SANKT AUGUSTIN

Kirchstraße 24
53757 Sankt Augustin

Tel.: 02241 / 846 0238
Fax: 02241 / 846 0239