Am 02. April fand im Pfarrsaal Sankt Augustin-Niederpleis ab 19.00 Uhr eine Informationsveranstaltung zum Thema "Verlust der Gemeinnützigkeit bei ungewollter gewerblicher Tätigkeit" statt.


Die Anerkennung als gemeinnützig ist für die meisten Vereine enorm wichtig. Hiermit sind nicht nur steuerliche Vorteile verbunden, sondern in der Regel ist sie Voraussetzung, um Zuschüsse zu erhalten oder Mitglied in Dach- und Fachverbänden (Sportvereinen) sein zu können. Verstöße führen in der Regel dazu, dass die Gemeinnützigkeit für das jeweilige Kalenderjahr aberkannt wird. Bei besonders schwerwiegenden Verstößen kann dies sogar bis zu zehn Jahre rückwirkend erfolgen.

Bei der Veranstaltung wurden die Sankt Augustiner Vereine über alle wichtigen Inhalte informiert, die sie wissen müssen, um die Gemeinnützigkeit nicht zu verlieren.

Da die Veranstaltung so erfolgreich und gut besucht war, plant die Bürgerstiftung ggf. eine weitere Informationsveranstaltung.

Falls Sie Interesse haben an einer weiteren Veranstaltung als Verein teilzunehmen, so schreiben Sie uns gerne eine kurze E-Mail an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

Infoveranstaltung Gemeinnuetzigkeit

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

pfeil-spenden
pfeil-spenden

BÜRGERSTIFTUNG
SANKT AUGUSTIN

Kirchstraße 24
53757 Sankt Augustin

Tel.: 02241 / 846 0238
Fax: 02241 / 846 0239