07.03.2015 | Mehr Chancengerechtigkeit und ein Bildung-und Erziehungssystem, das niemanden zurücklässt, sind Ziele des Deutschen Kinderschutzbundes.

 

Startbahn1Mit seinem Integrationsprojekt „Startbahn“ setzt sich der Deutsche Kinderschutzbund in Sankt Augustin für einen gleichberechtigen Zugang zu Bildung und Freizeitaktivitäten ein.


Die „Startbahn“ leistet einen Beitrag dazu, dass Kinder ihre Chance erhalten, ihr persönliches Potential entfalten und sich zu eigenständigen und gemeinschaftsfähigen Persönlichkeiten entwickeln zu können. Darüber hinaus unterstützt das Team der „Startbahn“ bei Bedarf auch die Eltern der Kinder, die Fragen haben und die deutsche Sprache nicht ausreichend beherrschen.


Die Bürgerstiftung Sankt Augustin fördert Engagement – und wo könnte es wichtiger sein als bei Kindern. Die Kinderschutzbund-Vorsitzende Frau Sibylle Friedhofen freute sich sehr über die finanzielle Unterstützung und bedankte sich ganz herzlich beim Vorsitzenden der Bürgerstiftung Herrn Dr. Ludger Gruber.

 

 

pfeil-spenden
pfeil-spenden

BÜRGERSTIFTUNG
SANKT AUGUSTIN

Kirchstraße 24
53757 Sankt Augustin

Tel.: 02241 / 846 0238
Fax: 02241 / 846 0239